Corona

Update vom 26.05.2020

Liebe Mitglieder,

zwischenzeitlich sind die offiziellen Hygienebestimmungen der Landesregierung RLP veröffentlicht worden.

Unser Hygienekonzept nach Vorgaben der Landesregierung Rheinland Pfalz

  1. Die Mitglieder kommen bereits umgezogen ins Studio. Die Wechselschuhe sind zum Training mitzubringen und im Studio anzuziehen. Die Spinde sind ausschließlich zum Verschließen von Wertsachen. Das Umziehen in den Umkleidekabinen ist nicht gestattet.
  2. Es dürfen sich max. 70 Trainierende gleichzeitig im Studio aufhalten. Es kann daher zu Wartezeiten kommen.
  3. Die Trainingszeit ist pro Person auf 1,5 Stunden begrenzt.
  4. Zum Training ist ein ausreichend großes Handtuch (Bade- oder Saunahandtuch) zu verwenden.
  5. Die Abstandsregelung von 1,5 m zwischen Personen ist auch in unserer Anlage einzuhalten. Zudem ist während dem Training immer ein Gerät zwischen zwei Trainierenden frei zu halten (3 m Abstand)
  6. Im Studio ist eine Einbahnregelung mit entsprechenden Markierungen eingerichtet. Den Hinweisschildern ist entsprechend zu folgen.
  7. Es befinden sich ausreichend Spender zur Flächen- und Hand-desinfektion in den Räumlichkeiten. Trainingsgeräte sind nach jeder Benutzung zu desinfizieren. Zusätzlich wird in regelmäßigen Abständen durch das Trainerpersonal gereinigt.
  8. Getränke dürfen keine ausgeschenkt werden. Daher ist jeder angehalten sein eigenes Getränk mitzubringen. Besonders an sehr warmen Tagen ist dies wichtig.
  9. Kurse werden in geänderter Form mit den angewiesenen Hygiene- und Abstandsmaßnahmen stattfinden. Bei einigen Kursen ist eine vorherige Anmeldung notwendig.
  10. Jedes Mitglied hat sich vor dem Betreten des Studio an der vorgesehenen Station die Hände zu waschen.
  11. Um den Zeitpunkt des Betretens und Verlassens des Studios zu dokumentieren muss jedes Mitglied sich einchecken.
  12. Sanitäreinrichtungen dürfen nur einzeln betreten werden.
  13. Der Saunabereich ist bis auf Weiteres geschlossen.
  14. Bei Krankheitssympthomen bitten wir darum auf das Training zu verzichten, da wir den Einlass nicht gestatten dürfen.

Wir möchten nochmals darauf hinweisen, dass es sich hier um die Vorgaben der Landesregierung Rheinland Pfalz handelt die wir nach besten Wissen in unseren Räumlichkeiten umgesetzt haben.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag       08.30 - 22.00 Uhr
Samstag + Sonntag 08.30 - 18.00 Uhr
An Feiertagen gelten gesonderte Öffnungszeiten die im Studio zu erfragen sind!

Update vom 03.05.2020

Update vom 10.06.2020

Hygienekonzept der Freizeitanlage Barth (Fitnessstudio)

unter Beachtung der
9. CoBeVo vom 04.06.2020 und

dem Hygienekonzept
für Fitnessstudios vom 04.06.2020

Baulich Maßnahmen:

  1. Im vorderen Trainingsbereich werden die Mitglieder auf die 3m Trainingsabstand hingewiesen, bzw. ein Geräte zwischen zwei Trainierenden frei zu lassen.
  2. Wir haben ein „Einbahnstraßen-System“ eingerichtet mit einem separaten Ein- und Ausgang.
  3. Wir können ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung stellen um Stauungen zu vermeiden.
  4. Am Eingang zum Studio wurde ein Waschbecken angebracht um sich vor dem Betreten des Trainingsbereiches die Hände zu waschen.
  5. Es sind ausreichend Spender zur Flächen- und Handdesinfektion im gesamten Studio angebracht.
  6. Der Empfangsbereich / Theke ist mit Spuck-Schutz ausgestattet.
  7. Am Eingang wurde eine Wartezone eingerichtet. Wir bitten auch hier auf den erforderlichen Abstand von 1,5m zu achten.
  8. In allen Bereichen sind Bodenmarkierungen zur besseren Orientierung angebracht.

Schutzmaßnahmen:

  1. Der Trainingsbereich bzw. die Trainingsgeräte werden regelmäßig durch das Trainerpersonal gereinigt und desinfiziert.
  2. Wir begrüßen unsere Mitglieder nicht mit Handschlag sondern mit einem Lächeln.
  3. Es ist zwingend ein Abstand von 1,5m zwischen einzelnen Personen einzuhalten.
  4. Bei Anzeichen einer Erkältung /Unwohlsein /Fieber + Husten bitten wir darum zu Hause zu bleiben da wir den Zutritt verwehren müssen.
  5. Die allg. Infektionsschutzmaßnahmen sind mit Hinweisschildern ausgezeichnet.
  6. Der Sauna- und Nassbereich ist gem. Corona Bekämpfungsverordnung wieder unter Beachtung der Auflagen gestattet.
  7. Der Umkleidebereich darf unter Beachtung der Abstandregelung wieder genutzt werden. Maximale Personenzahl liegt bei 15 Personen.
  8. Am Eingang werden Zugangskontrollen durchgeführt und die Hygienevorgaben überwacht.
  9. Das Training ist nur mit einem großen Badehandtuch gestattet. Der Verleih von Handtüchern ist nicht gestattet.
  10. Der Ausschank von Getränken ist gestattet unter der Auflage nur eigene Leihflaschen des Fitnessstudios zu benutzen. Die Leihflaschen werden ausschließlich vom Servicepersonal gefüllt und anschließend industriell gereinigt.
  11. Ein Mund und Nasenschutz muss bei Einhaltung der Abstandregelung nicht getragen werden (gem. Coron Bekämpfungsverordnung Nr. 9). Hierbei verweisen wir auf die aktuellen Corona Schutzmaßnahmen. Ausnahmen sind Personal Training, Wiegetermine und Einweisungstermine. Hier besteht eine Maskenpflicht für das Trainerpersonal.
  12. Toiletten dürfen immer nur einzelnen benutzt werden.
  13. Das Trainerpersonal reinigt nach Hygieneplan die einzelnen Bereiche und dokumentiert dies.

Trainingsablauf:

  1. Für das gleichzeitige Trainieren haben wir eine Mindestkapazität von 70 Personen exklusive des Kursbereichs. Daher haben wir die Trainingszeit pro Person auf max. 1,5 Stunde begrenzt.
  2. Wegen des körperlichen Kontakts werden wir bis auf weiteres keine Trainingstermine mit einem Trainer durchführen.
  3. Jedes Gerät muss nach der Benutzung gereinigt bzw. desinfiziert werden.
  4. Zwischen 2 Trainierenden ist immer ein Abstand von 3m oder ein freies Gerät einzuhalten.

Kursbereich:

  1. Kurse können bis zu einer Teilnehmerzahl von max. 15 Personen im Kursraum 1 und 13 Personen im KR 2 stattfinden. Durch eine ausreichend starke Belüftungsanlage ist für eine dauerhafte Frischluft Zufuhr bzw. Umwälzung gesorgt. Zusätzlich können in Kursräumen die Dachluken geöffnet werden.
  2. Im Kursbereich ist ein Abstand von 3 m zwischen Trainierenden/Übenden einzuhalten.
  3. Es darf kein schwer zu reinigendes Equipment zur Verfügung gestellt werden (z.B. Matten, Terrabänder, Bälle etc.)

Dokumentation:

  1. Die Dokumentation der anwesenden Personen erfolgt über das Check In Programm. Erfasst werden Name, Vorname, Adressdaten, Telefonnummer, Check In und Check Out Zeit.
  2. Interessenten die unser Studio betreten müssen ihre Kontaktdaten an der Rezeption hinterlassen.
  3. Die Teilnehmer des Betriebssports der Berufsfeuerwehr Frankenthal werden durch eine Teilnehmerliste dokumentiert.

Saunabereich:

  1. Der Saunabereich ist geöffnet unter der Einhaltung der Abstandsregelung zwischen Personen die nicht einem Haushalt angehören.
  2. Der Zutritt in die einzelnen Saunakabinen ist unter Einhaltung der Abstandsregelung begrenzt. Die jeweilige Anzahl an saunierenden ist außen angebracht.
  3. Der Duschbereich ist so angelegt, dass ein Abstand von mind. 1,5 m  eingehalten werden kann.
  4. Bei erhöhter Nachfrage ist die Verweildauer im Saunabereich auf 1,5 Stunden begrenzt.
  5. Gereinigt und Desinfiziert wir nach dem im Studio vorliegenden Hygieneplan.
  6. Die Position der Ruheliegen ist gekennzeichnet und entspricht einem Mindestabstand von 1,5 m.

Update vom 24.06.2020

Verantwortliche Person für das Hygienekonzept ist der Studioleiter!